• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Yosemite Nationalpark


California

Camping im Yosemite Nationalpark

Camping ist nur auf den ausgewiesenen Campingplätzen erlaubt, die über den gesamten Park verteilt sind. Einige sind ganzjährig (je einer in Yosemite Valley, Hodgdon Meadow und in Wawona) geöffnet, für die meisten sind Reservierungen erforderlich. Das Übernachten im eigenen Fahrzeug am Straßenrand oder auf Parkplätzen ist nicht gestattet. Gas- und Elektrizitätsanschlüsse sind nicht vorhanden, jedoch verfügen alle Anlagen über Toiletten sowie Leitungs- oder Flusswasser (letzteres muss vor Gebrauch behandelt werden!). Es gibt einige Campingplätze, die nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben werden (z.B. Camp 4). Bitte beachten Sie hier in diesem Fall die am Eingang des Campingplatzes ausgehängten Regeln. Campingplätze kosten Gebühren, außerdem gibt es in der Regel eine maximale Aufenthaltsdauer.

Lagerfeuer sind nur auf den offiziellen Campingplätzen sowie in den Wildnisgebieten ausschließlich in den bestehenden Feuerstellen erlaubt. Informieren Sie sich beim Camping in Yosemite Valley über die örtlichen Vorschriften. Verwenden Sie nur trockenes Holz, um die Rauchentwicklung auf ein Mindestmaß zu beschränken. Löschen Sie Feuer stets mit Wasser, bevor Sie die Feuerstelle verlassen - schwelende Lagerfeuer können unterirdisch über größere Entfernungen weiterschwelen und dann wieder an die Oberfläche treten, wenn genügend brennbares Material vorhanden ist. Waldbrände sind sofort an die nächste Rangerstation zu melden (Notruf: 911)!

Brennholz. Das Sammeln von Brennholz ist im Yosemite Valley, in den Giant Sequoia Groves sowie in Höhenlagen von über 2.900 Metern verboten. In den anderen Teilen des Parks ist es zulässig. Als Brennholz dürfen nur auf dem Boden liegende tote Äste oder Bäume benutzt werden. Das Abholzen stehender Bäume oder noch mit dem Stamm verbundener Äste, auch wenn sie abgestorben sind, ist nicht erlaubt.

Campingplätze

Es gibt ca. 13 Campgrounds im Park. Die Hälfte der Campgrounds kann reserviert werden und bei den anderen geht nach der Regel, wer zuerst kommt, .... Genannt "first-come, first-served basis".
Von April bis September wird empfohlen eine Reservierung zu machen, weil dies die Hochsaison ist. Die Plätze, die nicht reserveirt werden können, füllen sich oft bereits um die Mittagszeit.

Reservierungen

Reservierungen können über die offizielle Website Recreation.gov gemacht werden, siehe Link nachfolgend.
Man kann bis zu 5 Monate im Voraus reservieren und die Nachfrage ist so groß, dass oft am erstmöglichen Reservierungstag einer Zeitperiode alle Plätze innerhalb von 10 Minuten vergeben sind. Die Reservierungen für einen Zeitblock werden ab 7 Uhr (Kalifornien Zeit == Pacific Standard Time == 9 Stunden früher als in Deutschland), was im Sommer 16 Uhr deutsche Zeit ist freigeschaltet. Sehen Sie nachfolgende Tabelle, die die Zeitblöcke zeigt.

Ankunftsdatum Erst-möglicher
Tag für Reservierungen
(7:00 morgens)
December 15 through January 14August 15
January 15 through February 14September 15
February 15 through March 14October 15
March 15 through April 14November 15
April 15 through May 14December 15
May 15 through June 14January 15
June 15 through July 14February 15
July 15 through August 14March 15
August 15 through September 14April 15
September 15 through October 14May 15
October 15 through November 14June 15
November 15 through December 14July 15

RV's im Park

Für RV (Wohnmobil) Camping werden in jedem Fall Reservierungen empfohlen, ganzjährig. Im Sommer und Herbst besonders für Hodgdon Meadow, Crane Flat, Wawona und Tuolumne Meadows.

Wohnen im Park

Siehe... Hotels, Resorts im Yosemite Nationalpark

ANZEIGEN
 
Campground Map Yosemite NP
Campgrounds im Yosemite Nationalpark.

   
ANZEIGEN


 

Document Information
Sources: National Park Service; magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa