• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Mesa Verde Nationalpark


Colorado

Felsbehausungen / Touren

(HINWEIS: Wir haben diesen Artikel aktualisiert und in kompakter Form in unser USA AKtuelles Portal zeitgeistUSA.de eingestellt. Besuchen Sie uns dort. Mesa Verde Nationalpark -- alle Reiseinfos auf einen Blick )

Die Preise hierfür sind bescheiden und bewegen sich unter oder um $5.
Besichtigungen müssen oft über Leitern oder auf den Knien durchgeführt werden, entsprechende Kleidung ist ratsam!

Spruce Tree House
Wer den Park zum ersten Mal besucht und eine grössere Anlage besichtigen möchte, dem empfehen wir Spruce Tree House, denn es ist eines der grossen Cliff Dwellings und hat ca. 114 "Zimmer". Spruce Tree House gibt den besten Einblick in die Lebensweise der Bewohner dieser Siedlung.

Sun Temple
Um einen Kultbau soll es sich bei Sun Temple handeln.
Möglicherweise ist der Bau niemals fertiggestellt worden, bevor die Anasazi Mesa Verde verliesen. Vom "Sonnentempel" aus haben sie Aussicht auf Cliff Palace und andere kleine Dwellings auf der gegenüberliegenden Seite des Canyons.

Cliff Palace
Cliff Palace hat ca. 217 "Zimmer" und man geht von 200-300 Bewohnern einst aus. Dieses Dwelling als auch Balcony House müssen über eine geführte Tour gemacht werden.
Lassen Sie sich im Visitor Center darüber informieren, wie anstrengend jede Tour ist, bei einigen werden Sie über 100 Stufen gesamt herauf und herunter steigen.

.
 
 
Das Cliff House im Mesa Verde National Park
Das Cliff House im Mesa Verde National Park, Colorado

   
.
 

Document Information
Sources: National Park Service; magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa