• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Big Bend Nationalpark


Texas

Big Bend Nationalpark Details und Regionen

Spanische Entdecker, die die Gegend weniger gut kannten, tauften sie schlicht “das unbewohnte Land”. Wer diese Landschaft mit ihren Wüsten, Gebirgen und dem mächtigen Fluß, dem Rio Grande, erforscht, wird ihre Geheimnisse zu würdigen lernen.

Hier findet man, ob Sie es glauben oder nicht, eine Wüstenamphibie, die Couch’sche Spatenfusskröte, den Moskitofisch, den es ausser in einem einzigen Teich in diesem Park auf der ganzen Welt nicht gibt, ein kleines Säugetier, die Känguruhratte, die in ihrem eigenen Körper die Kohlehydrate in ihrer Nahrung in Wasser umwandelt und einen ziemlich grossen Vogel, den Erdkuckuck, der lieber läuft als fliegt.

Es gibt Insekten hier, die ihr ganzes Leben in, auf und von einer einzigen Pflanzenart leben.

Die Eselhasen hier haben so lange Ohren, daß sie sie dazu benützen können, Körperwärme an die Umwelt abzugeben. Es gibt Tiere hier, die sich fast unmerklich langsam bewegen und andere, die ungeheurer Geschwindigkeit fähig sind, wie z.B. der Wanderfalke, der sich mit 320 km/h in die Tiefe stürzen kann.

Wenn Sie Zeitalter und Entstehungsgeschichte sehen wollen, können Sie in die Fossilienausstellung gehen oder die Felsformationen der drei Schluchten im Big Bend Naturpark, Santa Elena, Mariscal und Boquillas, betrachten, wo diese Zeugen der Urzeit zwar weniger augenfällig, aber gleichsam vorhanden sind.

Wer im Frühlicng kommt und genügend Zeit mitbringt, kann vielleicht beobachten, wie sich sie scheinbar leblose Wüste nach dem ersten kräftigen Frühlingsregen in einen bunten Blumenteppich verwandelt.

Um diesen Park zu verstehen und richtig geniessen zu können, ist es gut, wenn man den Fluß, die Wüste und die Berge unabhängig voneinander auf sich wirken lässt.
Der Fluß und die Berge dienen als Kontrast zur Wüste. Der Fluß sieht wie eine langgezogene Oase aus, und die Berge wirken im Verhältnis zur trockenen Wüstenumgebung wie Inseln der gemässigten Zone.

Lesen Sie weiter über die Regionen: Der Rio Grande

.
 
 
Kayakers am Santa Elena Canyon.
Kayakers am Santa Elena Canyon.

   
.

Landkarte

 
GPS Koordinaten

1 -- Panther Junction, Big Bend Nationalpark
Decimal Lat: 29.328265 / Lon: -103.205577
Degree

 
 

Document Information
Sources: National Park Service; magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa