• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Alaska

Kurzportrait: Kodiak

Südlich der Halbinsel Kenai liegt Alaskas größte Insel - Kodiak. Die Heimat des Kodiak Braunbären. Über die Anfänge und die Geschichte Kodiaks kann man sich am besten im Alutiiq Museum informieren. Die Insel ist bekannt für ihren Fischreichtum und damit ist es naheliegend, dass die Bevölkerung Kodiaks fast ausschließlich vom Fischfang lebt. Das mag wohl auch der Grund dafür sein, das wegen diesem unerschöpflichen Nahrungsangebot die Bären hier auf der Insel größer als ihre Kollegen auf dem Festland sind . Kodiak wird von mehreren Airlines angeflogen, u.a. Alaska Airlines, ERA Aviation, und PenAir. Von Anchorage ist es ca. 1 Flugstunde.

Kodiak hat ein gut ausgestattetes Performing Arts Center mit 3 Theatern. Kodiak City mit den umliegenden Gemeinden hat ca. 14.500 Einwohner.

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Bear Watching

Kodiak und Bären - das gehört zusammen und wer schon mal hier ist, der möchte sich diese prachtvollen Tiere auch einmal in ihrer natürlichen Umgebung anschauen. Auf eigene Faust ist das fast unmöglich, weil das Areal einfach zu groß ist und weil die Bären in meistens für den Menschen schwer zugänglichen Gebieten leben. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche organisierte Unternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Touristen zu diesen Plätzen zu führen. Meist geschieht das mit einem Wasserflugzeug.
Auskünfte erteilt das:
Kodiak Visitor Information Center 100 Marine Way, Kodiak, Alaska 99615
Siehe unser Weblink weiter unten.

Alutiiq Museum & Archaeological Repository

215 Mission Rd, Suite 101
Hier erfahren Sie alles über die Geschichte der Alutiiq.

Baranov Museum

101 Marine Way
Prähistorische Objekte der Aleuten und des Kodiak Archipels

 
GPS Koordinaten

1 -- Kodiak
Decimal Lat: 57.79435 / Lon: -152.395159
Degree

 
ANZEIGEN
 
Kodiak Island


   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Alaska TIA; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa