• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Alabama

Alabama - eine Einleitung

Der Name Alabama wurde vom Namen des Indianerstammes Alibamu abgeleitet.
Dieser Name bedeutet soviel wie: Ich entflechte das Dickicht.
Der Beiname Yellowhammer State wurde während des Bürgerkrieges zwischen 1861-1865 geprägt, als Soldaten bei einer Parade eine Uniform trugen, die grell gelb leuchtende Streifen hatte. Dies erinnerte die Zuschauer an den Yellowhammer Vogel, der diese Streifen unter den Flügeln hat. Die Soldaten hatten ihren Spitznamen weg: Yellowhammers.

Der bedeutendste historische Platz des Staates ist die ehemalige Hauptstadt von 1861: Montgomery. Hier wurde nach der Abspaltung von den Unionsstaaten die Verfassung der neuen Konföderiertenstaaten zusammengeschrieben. Das Kapitol von Montgomery (Alabama State Capitol) war auch das erste Kapitol der frisch gegründeten Konföderiertenstaaten, von wo aus der neue Präsident Jefferson Davis regierte.
Neben Montgomery ist Huntsville für Besucher von grossem Interesse. Ausser das es der Ort der ersten englischen Besiedlung Alabamas war, startete hier im Jahre 1950 das Raketen- und Raumfahrt-Programm der Vereinigten Staaten. Bekannte Männer wie der deutsche Wernher von Braun arbeiteten hier an der Saturn V Mondrakete.
Im Jahr 1960 etablierte hier auch die NASA das George C. Marshall Space Flight Center, welches zunächst nur periphere Aufgaben haben sollte und dann aber für wichtige Forschungsarbeiten verantwortlich zeichnete. Huntsville wird auch 'Rocket City USA' genannt.

Bürgerechtsbewegung der Schwarzen
Unter der Führung von Martin Luther King, Jr. , startete 1955 in der Dexter Avenue Baptist Church die erste Protestbewegung gegen die Diskriminierung der Schwarzen. Auslöser war, das in einem Bus ein Schwarzer aussteigen musste, da er einem Weissen nicht freiwillig Platz machte.

Mardi Gras
Dieser bekannte Karneval wird meistens der Stadt New Orleans in Louisiana zugeordnet, stammt aber ursprünglich aus Mobile, Alabama.
(siehe mehr unter Mardi Gras )

Strand
Wenig bekannt bei europäischen Touristen ist, dass es an der Golfküste Alabama's fantastische Strände gibt, die leicht mit denen Florida's mithalten können. Amerikanische Touristen wissen das seit Jahren und so ist die Küstenregion des Staates Haupttouristen-Ecke.

.
 
 
   
.
 
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com; -bg-
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa