• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Arizona

The Waves, eine eindruckvolle Steinformation

Die "Wave" ist einer der bekanntesten Steinformationen in der Paria Canyon / Vermilion Cliffs Wilderness und vielen Menschen bekannt von Kalendern. Sie liegt in einem Teilgebiet genannt Coyote Buttes North, wofür man als Wanderer eine Genehmigung benötigt, um dort hinzukommen.

Coyote Buttes North / Coyote Buttes South
Obwohl sich beide Gebiete mehr oder weniger gegenüber liegen, braucht man verschiedene Genehmigungen dafür. Die populärere Strecke ist die durch Coyote Buttes North, wo die famose 'Wave' liegt. Coyote Buttes South wird mehr als Wilderness eingestuft und erfordert mehr Wandererfahrung in solchen einsamen Gegenden.

Um zur 'Wave' zur wandern benötigt man eine sogenannte 'Permit', eine Erlaubnis, die man online reservieren kann und sollte. Es werden pro Tag nur ca. 20 ausgegeben und sie sind für Monate im Voraus ausgebucht. Manchmal gleich in der Nacht, in der ein kommender Monat zur Reservierung freigegeben wird. Deswegen sollte man sich mit der Website vertraut machen, unser Link ist werter unten zu finden.

Die Hälfte der verfuegbaren Tickets wird online vergeben, die anderen (10) als Walk-In Permit in der Paria Ranger Station (Mitte März bis Mitte November). Im Winter gehen Sie zum Kanab Field Office (Kanab Field Office, 318 North 100 East, Kanab, Utah 84741). Seien Sie lieber früh da, auch wenn die ranger Station oder das Field Office erst um 9 Uhr Mountain Standard Time (oder im Sommer Mountain Daylight Saving Time) öffnen!

The Wave

Die Wanderung ist ca. 3 mi (4.8 km) pro Strecke lang, wenn man vom 'Wire Pass Trailhead' oder 'The Notch Trailhead' loswandert. Sommertemperaturen können leicht an die 40 Grad gehen und Schatten kann nicht erwartet werden. 1 Gallone (3-4 Liter) Wasser sollte man mitnehmen.

Paria Ranger Station

Von Page, AZ, fahren Sie westlich auf dem Highway 89 für 30 mi (48 Kilometer). Achten Sie auf das BLM Ranger Station Strassenschild auf der linken Seite (=Süd). Die Paria Ranger Station befindet sich ca. 200m vom Highway 89 entfernt.

Von Kanab, UT, aus fahren Sie östliche Richtung auf dem Highway 89 für 43 mi (62 Kilometer). Achten Sie auf das BLM Ranger Station Strassenschild auf der rechten Seite (=Nord). Die Paria Ranger Station befindet sich ca. 200m vom Highway 89 entfernt.

Wire Pass Trailhead

Von Page, AZ, fahren Sie westlich auf dem Highway 89 für 34 mi (55 Kilometer). Sie fahren also an der BLM Ranger Station und der Strasse 'White House Trailhead' vorbei. Biegen Sie links dann auf die 'House Rock Valley Road', die eine Staubstrasse, aber fest, ist. Der 'Wire Pass Trailhead' ist 8.3 mi (13.4 Kilometer) entfernt auf dieser Strasse.

Wie man hinkommt

Bisbee erreicht man von Phoenix aus über die I-10 und nimmt dann die US 80 Richtung Süd, die auch durch Tomstone führt.

 
GPS Koordinaten

1 -- The Wave, AZ
Decimal Lat: 36.996067 / Lon: -112.006083
Degree

2 -- Wire Pass Road, UT
Decimal Lat: 37.126313 / Lon: -111.976787
Degree

3 -- White House Trailhead Road, UT
Decimal Lat: 37.106619 / Lon: -111.899657
Degree

4 -- BLM Ranger Station
Decimal Lat: 37.104873 / Lon: -111.900516
Degree

5 -- Wire Pass Trailhead
Decimal Lat: 37.0191 / Lon: -112.024867
Degree

 
ANZEIGEN
 
Coyote Buttes North, Paria Canyon, AZ
Coyote Buttes North, Paria Canyon, AZ

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa