• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Kalifornien

Surfen Kalifornien

Surfen
Der Beach rund um L.A. ist bekannt für seine Beliebtheit bei Surfern.
Venice Beach, Hermosa City Beach, Manhattan State Beach und Redondo Beach sind einige der Surfreviere. ...

Weiter südlich von L.A. sollte man in Huntington Beach vorbeischauen oder in La Jolla bei San Diego, wo man Tourmaline Surfing Park oder Windansea Beach näher betrachten sollte. Im Norden von L.A.: Rincon Beach bei Santa Barbara, Monterey Beach (Moss Landing) und um Santa Cruz, was auch bei Windsurfern beliebt ist (gute Winde zwischen Mrz-Okt)

San Francisco hat seinen Ocean Beach, einen 4 mi langen Strand, der auch die richtige Wellenhöhe im Herbst bietet.

San Mateo: Hier solltet Ihr nach Rockaway Beach gehen. Bei Ebbe ist es die Heimat für Longboarders. Ebenfalls Lindamar Beach, allerdings bei Flut. Optimal im Frühling und Sommer.

Half Moon Bay:
Surfin' Mavericks? Das ist die Heimat der besten größten Wellen? Benannt von Alex Matienzo nach seinem Hund Maverick.

.
 
 



   
.
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa