• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Florida

Fort Myers

Fort Myers wird international direkt angeflogen. Dies zeigt schon die touristische Bedeutung der Stadt für Europa. Heute von vielen Europäern der Zweitwohnsitz in der Wärme. 1885 schon wählte Thomas Edison Fort Myers als seinen Winterwohnsitz, ebenso wie sein Nachbar und Freund Henry Ford. Beide Häuser sind zu besichtigen, die Villa Edisons heisst 'Seminole Logde', die von Ford 'Mangoes'. Beide haben einen tropischen Garten und die Häuser sind mit den Möbeln der damaligen Zeit zu besichtigen.
Bei Henry Ford befinden sich in der Garage auch noch drei intakte 'Tin Lizzy' (Adresse: 2350 McGregor Blvd.). Der McGregor Blvd. wird auch als 'Avenue of the Palms' bezeichnet, was auf Edison zurückgeht, der sich um die 200 Königspalmen aus Kuba liefern liess, um den Ort zu verschönern.

Fort Myers Beach ist Fort Myers vorgelagert (ca. 30km entfernt) und setzt sich zusammen aus einem Teil Festland und den Inseln Estero Island und San Carlos Island. Besonders attraktiv ist der 7mi lange weisse Sandstrand von Estero Island.

ANZEIGEN
 
Einzigartig sind die Sonnenuntergänge and der Westküste Florida's
Einzigartig sind die Sonnenuntergänge and der Westküste Florida's

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa