• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Georgia

Macon Sehenswürdigkeiten

Georgia Music Hall of Fame

200 Martin Luther King Jr. Drive, Macon.
Das ca. 4.000 qm grosse und offizielle Musik Museum des Staates spiegelt die Musikgeschichte von über 450 Georgia Künstlern, u.a. Ray Charles, James Brown und Little Richard, aus. Viele Videos und interaktive Ausstellungen.

Georgia Sports Hall of Fame

301 Cherry Street, Macon
Georgias athletisches Erbe wird in dieser ca. 4.000qm Einrichtung gespiegelt. Grösstes Museum seiner Art im Land.

Historic Douglass Theatre

355 Martin Luther King, Jr. Blvd., Macon
Otis Redding wurde hier entdeckt. Ma Rainey, Taxi Calloway und viele mehr sind in diesem Theater von 1921 bis in die '70ger aufgetreten. Es war dann ca. 20 Jahre geschlossen und wurde im Jahr 1997 wieder eröffnet.

Ocumulgee National Monument

1207 Emery Highway, Macon. Fahranweisungungen: Von der I-75 auf die I-16 Richtung Ost abfahren, dann Exit 2 (Coliseum Drive). Dann links unter dem Highway herfahren und solange auf dem Coliseum Drive bleiben, bis dieser im Emery Highway endet. Dort rechts abbiegen und bis zur 3. Ampel fahren. Der Eingang ist auf der rechten Seite.
Ocmulgee ist ein Denkmal zum Erbe der Menschheit im nördlichen Amerika. Aufzeichnungen vom Leben der Menschen beginnend bei der Eiszeit bis hin zur Gegenwart.

ANZEIGEN
 
Georgia Sports Hall of Fame
Georgia Sports Hall of Fame

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: photos/text: magazinUSA.com; GA Music Hall of Fame
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa