• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Hawaii

Haleakala National Park

... bis runter zum warmen Wasser des Pazifiks. Auf einer Distanz von 12 km fällt das Gebiet des Nationalparks über 3000 Höhenmeter bis zum Meeresspiegel ab. Somit gelangt man hier in kurzer Zeit von einer subalpinen Zone,in eine subtropische.

Der Mittelpunkt des Haleakala National Parks in Maui’s Südosten ist der Haleakala-Krater, der größte inaktive Krater der Erde.
Die Mondlandschaft, mit ihrem seltenen Ökosystem, bietet seltenen Pflanzen und Tieren, die z.T. nur auf Maui vorkommen einen Lebensraum. Fast 60 Kilometer sind die Trails lang, die durch den imposanten Haleakala - Krater führen. Es gibt Tagestouren und solche, die Tage dauern. Eine der schönsten Touren ist der “Halemauu Trail”. Ausgangspunkt aller Haleakala Touren ist das Besucherzentrum.
Vom Puu ulaula (Red Hill) Shelter/Overlook hat man fantastische Aussichten über die Nachbar-Inseln. Der Overlook liegt auf dem Gipfel des Haleakala.

ANZEIGEN
 
Haleakala Krater
Haleakala Krater

Der Haleakala Highway führt auf den Gipfel des Vulkans
Der Haleakala Highway führt auf den Gipfel des Vulkans

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Hawaii Tourism Japan
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa