• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Kentucky

Frankfort - Hauptstadt

Frankfort liegt ca. 50 mi östlich von Louisville und 25 mi westlich von Lexington. Man erreicht es über die U.S. 60, I-64 und I-75.

Die Stadt lässt sich mit dem Auto sowie bei einer Walking Tour zu Fuss erkunden. Als Besucher sollten Sie den ersten Stop im Visitor Center, 100 Capital Avenue, machen. Dort können Sie sich orientieren und Kartenmaterial bekommen. Auf der Website, siehe unten, können Sie ebenfalls eine Walking Tour Map downloaden und sich vorab informieren.

Einwohner

27,741 (Volkzählung 2000; alle 10 Jahre stattfindend)

Sehenswürdigkeiten

Nachfolgend einige interessante Punkte, die man mit dem Auto abfahren kann.


FRANKFORT CEMETERY mit Daniel Boone’s Grab.
VIETNAM VETERANS MEMORIAL
LT. GOVERNOR’S MANSION
THE KENTUCKY HISTORY CENTER
CAPITAL CITY MUSEUM
VEST-LINDSEY HOUSE
ORLANDO BROWN HOUSE und LIBERTY HALL
OLD CAPITOL
BUFFALO TRACE DISTILLERY
SALATO WILDLIFE EDUCATION CENTER
BERRY HILL MANSION
U.S. 60 downhill SCENIC OVERLOOK
CAPITOL BUILDING und die FLO RAL CLOCK
REBECCA RUTH CANDY FACTORY



Bei der DOWNTOWN Walking Tour können Sie folgende Sehenswürdigkeiten entdecken:
Der Startpunkt ist das Old State Capitol, wo man hinter dem Gebäude kostenlos parken kann. man kommt hierher am Ende der Tour zurück.
Sie brauchen dazu die Karte, die Sie im Visitor Center kostenlos erhalten oder sich aus dem Internet bei nachfolgendem Link downloaden können. 1.) OLD STATE CAPITOL
1827-30
Broadway & Lewis St.

2.) GEORGE MORTIMER BIBB LAW OFFICES
1824
333 W. Broadway

3.) SITE OF THE SHARP HOUSE Jahrgang vor 1799
Southwest corner of Old Capital Square.

4.) SITE OF THE MADISON-HARLAN HOUSE
1800

5.) FRANCIS PRESTON BLAIR, SR.
Ecke Broadway & Washington.

6.) MCCLURE-FOSTER HOUSE
1814
318 Washington St.

7.) AMOS KENDALL HOUSE
1810-1820
413 Broadway 8.) LANDON THOMAS HOUSE
1840
312 Washington St.

9.) CHURCH OF THE ASCENSION (EPISCOPAL)
1850
311 Washington St.

10.) SWIGERT-MILAM HOUSE
1835
308 Washington St.

11.) BROWN-SWIGERT-TAYLOR HOUSE
1815
300 Washington St.

12.) MOREHEAD HOUSE c. 1810
326 W. Main St.

13.) JOHN GOODMAN HOUSE
1820
329 W. Main St.

14.) CHAPMAN COLEMAN TODD
1808
333 W. Main St.

15.) CRITTENDEN-WATSON HOUSE
1800
401 W. Main St.

16.) RODMAN-BENNETT-HAZELRIGG HOUSE
1866
407 W. Main St.

17.) FIRST PRESBYTERIAN CHURCH
1849
416 W. Main St.

18.) LABROT-TAYLOR HOUSE
1854
421 W. Main St.

19.) CRITTENDEN-GARRARD HOUSE
1795
302 Wilkinson St.
20.) LIBERTY HALL
1796
218 Wilkinson St.

21.) ORLANDO BROWN HOUSE
1835
218 Wilkinson St.

22.) SOUTH-WILLIS HOUSE
1875
505 Wapping St.

23.) SITE OF THE WILKINSON-LOVE HOUSE
1786
503 Wapping St.

24.) VREELAND HOUSE (VAUXHALL)
1913
417 Wapping St.

25.) BIBB-BURNLEY HOUSE
1857
411 Wapping St.

26.) CARNEAL-WATSON HOUSE
1855
407 Wapping St.
27.) RODMAN-HEWITT HOUSE
1817
404 Wapping St.

28.) IDA LEE WILLIS GARDEN
Neben dem Vest-Lindsey House

29.) VEST-LINDSEY HOUSE
1798
401 Wapping St.

30.) LETCHER-LINDSAY HOUSE
1835
200 Washington St.

31.) THOMAS TODD HOUSE
1812
320 Wapping St.

32.) CHURCH OF THE GOOD SHEPHERD
1850
310 Wapping St.
33.) THE CUSTOMS HOUSE
1887
305 Wapping St.

34.) SINGING BRIDGE
1894 Die Brücke wurde offiziell 1894 in Dienst gestellt. Davor überspannte eine sogenannte Covered Bridge den Kentucky River - sie war 124 m lang (408 ft). Die heutige 'Singing' Bridge wurde so 1938 erweitert.

35.) FIRST BAPTIST CHURCH
1868
201 St. Clair Street

36.) FRANKLIN COUNTY COURTHOUSE
1835
St. Clair St.

37.) SITE OF “THE GEM” AND “THE CRYSTAL” gegenüber vom "Courthouse"

38.) MCCLURE BUILDING Frankfort’s erster “Skyscraper”, der ca. 1907 erbaut wurde.

39.) GRAND THEATRE
St. Clair Street

40.) KENTUCKY HISTORY CENTER

41.) CAPITAL CITY MUSEUM
325 Ann Street

ANZEIGEN
 
Kentucky's Capitol in Frankfort
Kentucky's Capitol in Frankfort

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Frankfort CVB; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa