• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Maine

Bath

Die kleine Stadt Bath, benannt nach ihrer Schwesterstadt Bath in England, liegt am westlichen Ufer des Kennebec River.
Die Seefahrt war und ist der Lebensnerv der Stadt. Es waren nicht zuletzt die tiefen Wasser des Flusses, die wesentlich dazu beigetragen haben, eine Jahrhunderte alte Schiffsbauttradition aufzubauen. Schiffsbautechnik fing in dieser Stadt 1607 an, als die 30-Tonnen schwere "Pinnace Virginia" hier zu Wasser gelassen wurde.

Mit Stolz nahm Bath 1993 die Auszeichnung als eine der 100 besten Kleinstädte in Amerika entgegen. Bath' Vergangenheit spiegelt sich einerseits in der bemerkenswerten Architektur und anderseits in den vielen Turmkränen der Schiffsbau-Industrie: hier wird unter anderem auch für die U.S. Marine produziert.

Bath ist eine Mischung aus Antiquitäten, Geschenke und Souvenir Shops.

Von Bath gut zu erreichen sind die Inseln Arrowsic, Georgetown Island und Hermit Island. Die Sagadahoc Preservation (Tel. 207-443-2174) bietet Dienstags und Donnerstags geführte Touren durch die historischen Anwesen der früheren Kapitäne. Karten dafür gibt es im Chambers of Commerce.
Im Gebiet um Bath gibt es einige schöne Sandstrände z.B. im "Popham Beach State Park" an der Route 209 in Phippsburg und im "Reid State Park" an der Route 127 in Georgetown.

Sehenswert ist das Maine Maritime Museum

243 Washington Street.
Vom Beginn des Bürgerkrieges bis zur Jahrhundertwende war Bath wie erwähnt eine der wichtigsten Städte im Schiffsbau sowie Seehafen der Nation. Ausstellung mit Schwerpunkt auf Maine's Schiffsbau-Tradition während dieser Zeit bis heute.
In der 2,5 ha großen Schiffswerft aus dem 19. Jahrhundert wurden die hölzernen Segelschiffe konstruiert. Im angeschlossenen Museums-Komplex sind Modelle und Ausstellungen zum maritimen Erbe der Stadt zu sehen. Geöffnet: täglich 9.30-17.00 Uhr. Geschlossen: Thanksgiving und 25.Dez. Eintritt: $8.50, Senioren u. Kids ermäßigt, Tel. 207-443-1316

ANZEIGEN
 



   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Adams & Partner
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa