• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Maine

Boothbay

Gestapelte Hummerfallen, schmale Straßen, die Boote an den Piers geben Boothbay Harbor den Charakter eines typischen Maine Dorfes. Englische Fischer entdeckten dieses Gebiet im frühen 17. Jahrhundert. Fischen, Schiffsbautechnik und Bauholz waren die lokalen Industrien im 17. und 18. Jahrhundert. Im späten 18. Jh. wurden Hotels gebaut und die ersten Besucher kamen.

Boothbay ist der größte Bootshafen nördlich von Boston, einige nennen ihn das Bootsfahrt Zentrum von Neu-England. Während der Sommermonate fahren mehr als 20 Ausflugsboote von jeder Seite des Hafens ab. Touren erstrecken sich in der Länge von einer einstündigen Kreuzfahrt bis zu Tagesfahrten.

Die Restaurants sind hier immer gut besucht, viele Gaststätten erlauben Ihnen, Ihren eigenen Hummer auszuwählen.

Unterkünfte gibt es in allen Größen und Preisklassen von Resorts, kleinen Motels mit Pools bis zu den intimeren B&B's. Die "Windjammer Days" im späten Juni sind der offizielle Sommerstart. Bunte Segel überall schmücken dann den Hafen bis zum Columbus Day.

Colonial Pemaquid Historic Site

Colonial Pemaquid Dr Das Museum zeigt umfangreiche archäologischen Ausgrabungen, Fundamente alter indianischer Siedlungen aus dem 17. und 18. Jahrhundert, sowie eine Rekonstruktion des Offiziers-Hauptquartieres von Fort William Henry. Hunderte von Artefakten, die an der Stelle gefunden wurden, datieren von prähistorischen Zeiten bis durch die koloniale Periode. Darunter Münzen, Töpferwaren und frühe Werkzeuge. Geführte Touren sind während den Sommermonaten verfügbar.

Cap'n Fish's Whale Watch Cruises

am Pier 1 Hier können verschiedene Sightseeing Cruises entlang Maine's Küste gebucht werden. Unter anderem eine 3-stündige Whale Watching Tour (nur in der Saison!) oder eine Seal(Robben)-Watching Tour.

Boothbay Railway Village

3.5 miles nord auf Hwy 27. Im Village aus der Jahrhundertwende werden Erinnerungsstücke aus der Eisenbahngeschichte, antike Trucks und Autos, restaurierte Gebäude, wie z.B. ein alter General Store, eine alte Schmiede und das altes Rathaus aus dem Jahr 1847 gezeigt. Geöffnet von Mitte Juni bis Mitte Oktober täglich von 9.30-17.00 Uhr

.
 
 



   
.
 

Document Information
Sources: Adams & Partner
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa