• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Montana

Wetter, Klima / Temperaturen

Get Microsoft Silverlight

Beste Reisezeit
Aufgrund der Grösse des Staates variiert das Klima stark. Das Gebiet westlich der Kontinentalteilung (Continental Divide) hat grundsätzlich kühlere Sommer und mildere Winter als die Ost-Seite.
Die Winter im Westen sind im Januar im Mittel bei -7 Grad; im Osten um -10 Grad. Die Augusttemperaturen im Westen sind im Schnitt bei 18 Grad, die im Osten bei 22 Grad.
Schneemengen reichen von 40cm bis 760cm.
Eine Besonderheit gibt es noch: den sog. 'Chinook' Wind, ein warmer, trockener Wind im Winter, der an den Gebirgsausläufern im Osten herunterbläst und den Schnee bis zum Durchscheinen des Grases schmelzen lässt.

ANZEIGEN
 
   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: National Park Service; magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa