• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

North Carolina

Kuriose Museen in North Carolina

Die kuriosesten Museen der Welt locken Besucher nach North Carolina, USA. Die wichtigsten Errungenschaften der modernen Zivilisation sind dort zu bestaunen, wie etwa Limo-Automaten, Waschmaschinen, Bügeleisen, Knöpfe und historische Medizintechnik. Natürlich sind es jeweils die größten Sammlungen auf dem Globus, oft in jahrzehntelanger Suche von Liebhabern zusammengetragen.

30.000 Knöpfe und ein Flohpaar - Belhaven Memorial Museum

Eva Blount aus Belhaven liebte es einfach, Knöpfe aufzuheben. Als sie 1962 im Alter von 93 starb, fand man 30.000 Knöpfe in ihrer Wohnung, außerdem historische Kleider, Spielsachen, Puppen, Porzellan, ein zweiköpfiges Hühnchen, ein einäugiges Schwein und als Höhepunkt ein ausgetrocknetes Paar Flöhe, das als Hochzeitspaar kostümiert wurde. Die Sammlung war so groß, dass man sie im historischen Rathaus der Stadt untergebracht hat - ein gigantisches Panoptikum an Kuriositäten.

Adresse: Belhaven, NC liegt am U.S. Hwy. 264, 30 miles östlich von Washington, NC. Das Belhaven Memorial Museum befindet sich: East Main St. (Business 264) im 2ten Stock der Belhaven Town Hall (Rathaus).
Belhaven Memorial Museum

Waschmaschinen und Bügeleisen - Museum of Americana, Murfreesboro

40 Jahre war auch Brady C. Jefcoat am horten, bevor er die weltgrößte Sammlung Waschmaschinen, Bügeleisen und andere Haushaltsgeräte zusammengetragen hatte. 13.000 Stücke sind heute im Museum of Americana in Murfreesboro zu bestaunen.

Adresse: THE BRADY C. JEFCOAT MUSEUM OF AMERICANA, Murfreesboro Historical Association, Visitor Center, Roberts-Vaughan House, 116 E Main St, Murfreesboro, NC 27855, Phone: 252-3985922
Museum of Americana, Murfreesboro

Getränke-Automaten - Antique Vending Company, Granite Falls

Durst bekommen? Dann ist ein Abstecher in die Antique Vending Company in Granite Falls genau das Richtige. Hier steht die weltgrößte Ausstellung von Getränke-Automaten. Die ältesten Stücke stammen aus dem Jahr 1925, die schönsten aber wahrscheinlich aus den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Insgesamt 700 Automaten sind zu bewundern. Ein virtueller Rundgang ist auch von Europa aus möglich unter www.antiquevending.com.

Country Doctor Museum in Bailey

Wer hat schon mal etwas vom "Schröpfschnepper" gehört? Mit dem Aderritzer wurden vor 100 Jahren Patienten zum Bluten gebracht. Die Exponate im Country Doctor Museum in Bailey sind vielleicht ein Grund, warum man früher nur in Notfällen zum Fachmann ging. Das Museum ist das einzige in den Vereinigten Staaten, das den Landärzten und ihrer Tätigkeit im 19. und frühen 20. Jahrhundert gewidmet ist. In alten Praxisräumen zeigt es medizinische Instrumente und Apothekenmaterial, Tagebücher und Dokumente sowie historische Medizinbücher.

Adresse: 6642 Peele Rd, Bailey, NC 27807
Country Doctor Museum

Käferfest in Raleigh

Wer seit Hollywoods Monsterfilmen Angst vor Fliegen, Spinnen und Killerbienen hat, dem sei ein Besuch des landesweit größten Käferfestivals im September in Raleigh empfohlen. Das "BugFest" wird vom Museum of Natural Sciences organisiert und soll nicht nur bilden, sondern auch unterhalten. Kakerlaken-Rennen, Termiten-Labyrinth und Floh-Zirkus stehen in diesem Fall für ernsthafte Wissenschaft.

Und all diese freundlichen Tiere machen auch ganz wunderbare Gaumenfreuden im Café Insecta. Wie wäre es mit gegrillten Riesenameisen oder Seidenraupen-Humus? Wem all das zu viel wird, der kann sich im "Living Conservatory" unter bunten Schmetterlingen erholen. www.naturalsciences.org

Adresse: North Carolina Museum of Natural Sciences: 11 West Jones St. Raleigh, NC 27601
North Carolina Museum of Natural Sciences
BugFest Festival (by North Carolina Museum of Natural Sciences)

ANZEIGEN
 
   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com; Nationalpark Service; North Carolina CVB
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa