• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

North Carolina

2009 Termin: 12. und 13. Juni

Mitte Juni ist es jedes Jahr wieder soweit: 100 Kochteams und viele hungrige Besucher treffen in Tryon, North Carolina, zusammen, um das Blue Ridge BBQ Festival zu zelebrieren.
Die Veranstaltung erfreut sich großer Beliebtheit und gilt als einer der renommiertesten Barbecue-Wettbewerbe des Landes.

Die Kulisse für das zweitägige Festival bietet ein von den Blue Ridge Mountains umsäumtes Tal in Tryon. Durch Initiativen in den letzten drei Jahren konnte der anfallende Müll dramatisch reduziert werden und auf Deponien umgeleitet werden. Heute ist das Blue Ridge BBQ Festival eine der umweltfreundlichsten Veranstaltungen der USA.

Nicht nur leckeres Essen erwartet die Besucher. Musikalische Veranstaltungen, bei denen regionale und nationale Talente ihr Können zur Schau stellen, sorgen für Unterhaltung. Auf der eigens eingerichteten Kirmes Foothills Craft Fair treffen Künstler aus allen Teilen des Landes zusammen und verkaufen ihre Waren.

Die Barbecue-Tradition in North Carolina reicht weit zurück und wird von den Bewohnern leidenschaftlich gepflegt. Generell wird zwischen „Eastern und Western North Carolina Barbecue“ differenziert – der Unterschied betrifft hauptsächlich die verwendete Soße. Beide Varianten favorisieren Hush Puppies, eine Art frittierte Maisbälle, als Beilage.

Mehr Informationen finden Sie in den nachfolgend aufgeführten Artikeln, wo ebenfalls viele WebLinks zu Barbecue Festivals, u.a. dem Blue Ridge BBQ Festival hinterlegt sind. Auch interessant ist der Artikel zur Geschichte des Barbecues...

ANZEIGEN
 
Events, Veranstaltungen

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com; newsplus PR; North Carolina Tourism press news
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa