• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

New Hampshire

Portsmouth Übersicht

New Hampshire's einzige Hafenstadt ist ein reizvolles kleines Städtchen mit vielen Fischrestaurants. Portsmouth liegt in der Nähe der Mündung des Piscataqua Rivers, ein kurzer, breiter Fluß, der New Hampshire und Maine teilt.
Im Jahre 1623 gegründet, nimmt Portsmouth für sich in Anspruch, die die dritt-älteste Stadt der Nation zu sein. Sie diente als ein wichtigster Handelpunkt an der Ostküste bis ins späte 18. Jahrhundert, als zur Schifffaht auch die Eisenbahn dazu kam.
Durch ihre geographische Lage, historische Vergangenheit und kulturelle Stärke landet Portsmouth regelmäßig auf den Listen "best place to live".
Sehenswert ist besonders der historische Stadtteil Strawbery Banke, ein Museumsdorf; geöffnet tägl. von Apr-Okt. 10-17.00 Uhr.


Historische Häuser

John Paul Jones House
43 Middle St.
Im Jahre 1758 durch Captain Gregory Purcell gebaut.
Geöffnet : Memorial Day bis 15 Okt von Mo-Sa 10-16.00 Uhr. So 12-16.00 Uhr. Eintritt: $4.

Jackson House
76 Northwest St.
Im Jahre 1660 erbaut. Es ist das älteste Haus in New Hampshire.
Geöffnet: erster Sonntag im Monat von Jun-Okt. Touren um 12, 13, 14, 15 und 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Eintritt: 4$, Tel. 603-436-3205

Wentworth-Coolidge State Historic Mansion
Little Harbor Road
Das Wohnhaus von Benning Wentworth, dem ersten Gouverneur von New Hampshire während der Jahre 1741-1766. Man geht davon aus, das einige Teile des Hauses bereits 1720 gebaut wurden. Geöffnet Jun-Sep Di, Do, Fr, Sa, 10.00-15.00 Uhr, So 13.00-16.00 Uhr. Eintritt $2,50.

Rundlet-May House
364 Middle St.
Aus dem Jahre 1807. Gebaut durch den TextilfabrikantenJames Rundlet.
Geöffnet Jun-Okt. Touren um 12, 13, 14, 15 und 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Eintritt: $5, Senioren und Kinder ermässigt. Tel. 603-436-3205.


Market Square war das wirtschaftliche und kommerzielle Zentrum von Portsmouth seit Mitte des 17. Jahrhunderts. Es war militärischer Schulungsort und Stätte für Versammlungen. 1762 wurde es als erstes Gebiet der Stadt gepflastert, finanziert durch öffentliche Lotterie.
Ein Feuer 1802 zerstörte viele Gebäude, aber sie wurden schnell in Backstein Bauweise wieder aufgebaut. Heute wird die Nordseite des Platzes als eines der besten erhaltenen Beispiele in Amerika aus dem frühen 19. Jahrhundert anerkannt.
Die angrenzende Market Street ist eine bemerkenswerte Ansammlung kommerzieller Gebäude, die viel ihres originalen Charakters trotz ununterbrochenen Änderungen im Verlauf der vergangenen 190 Jahre behalten hat.

Museen

Children's Museum of Portsmouth
280 Marcy St.
Eine grosse Vielfalt an unterhaltenden und pädagogischen Ausstellungsstücken garantieren, Kinder jeden Alters zu faszinieren
Geöffnet Mo-Sa 10.00-17.00 Uhr, So 13.00-17.00 Uhr. Eintritt $5, Senioren u. Kinder ermässigt.
Tel. 603-436-3853.


Strawbery Banke Museum
zeigt das Leben von vor über 300 Jahren in der Paddle Dock-Nachbarschaft von Portsmouth. Jedes einzelne der neun Häuser stellt eine andere Ära der amerikanischer Geschichte dar. Ausstellungen zeigen auch die Werkzeuge und Baumethoden von einst sowie archäologische Funde. Das Museum zieht jedes Jahr mehr als 65,000 Besucher an.

Strawbery Banke bekam seinen Namen von den Wild Berries Settlers, die sich im Jahr 1630 an den Ufern des Piscataqua Flusses ansiedelten. Die Stadt veränderte ihren Namen in Portsmouth im Jahr 1653.

Geöffnet Apr bis 29. Okt von 10.00-17.00 Uhr. Eintritt $12, Senioren u. Kinder ermässigt. Tel. 603-433-1104.


Albacore Park & Port of Portsmouth Maritime Museum
600 Market St.

ier sehen Sie die weltberühmte, in Portsmouth gebaute USS Albacore, in einem Gedenk Garten, der all die Soldaten ehrt, die ihre Leben an Bord amerikanischer U-Boote verloren. Die USS Albacore war ein Prototyp für heutige U-Boote. Sie und die USS Nautilus waren die ersten atomgetriebenen Unterseeboote und bildeten die Grundlage für die moderne Unterwasser-Flotte Amerikas.
Ganzjährig geführte Touren der U.S. Navy Submarine. Geöffnet 9.30-16.00 Uhr. Tel. 603-436-3680.

City Info

Einwohner:
20,784

Vergleiche: Concord, NH: 40,687 Einwohner
(Quelle: U.S. Volkszählung 2000; alle 10 Jahre stattfindend)
Höhe:
Meeresspiegel


Besucherzentrum:
Greater Portsmouth Chamber of Commerce, 500 Market Street, PO Box 239, Portsmouth, NH 03802; Tel. 603-436-118

ANZEIGEN
 
   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa