• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

New Mexico

Balloon Fiesta

1987 fand das Spektakel erstmalig statt - damals mit 200 Ballons. Seit 1996 waren es dann jedesmal mehr als 700 Teilnehmer!
Die Ballon Fiesta ist zu einem der meist fotografierten Events in den USA geworden.

Im Jahre 2000 wurden mehr als 1.000 Anmeldungen registriert - aufgrund der kaum noch zu bewältigen Menge wurde ab 2001 die Starterzahl auf 750 begrenzt sein.
Albuquerque ist die Ballon Hauptstadt der Welt - zum einen begeistert der meistens kristallklare Himmel vor allem im Oktober jeden Ballonfahrer sowie Zuschauer und zum anderen spricht man bei der Gegend vom sogenannten Phänomen der "Albuquerque Box".

Diese ermöglicht einem Ballonfahrer die Steuerung seines Gefährtes aufgrund eines hier anzutreffenden Wettermusters in Kombination mit der besonderen geographische Lage auf besonders perfekte, orchestrale Art, wie man sagt.

Wer dabei zuschauen möchte, der muss bereits früh auf den Beinen sein. Ab 4.30 Uhr ist Einlass und wer Anstehen vermeiden will, sollte auf jeden Fall vor 5.30 Uhr eintreffen.

Um 7.00 Uhr geht's schon meistens los. Die ersten kommen bereits um 5.00 Uhr.
Es stehen ein Dutzend Stände bereit, die den 'Early birds' Frühstück anbieten. Der Lage im Südwesten der USA angemessen, heisst der Frühstücksfavorit hier 'Burrito' in allen Geschmacksvarianten.

Inside Wissen: Die BOX
Dabei handelt es sich um eine Kombination von Winden im unteren und oberen Höhenbereich, die durch das Rio Grande Tal erzeugt werden und die Sandia Mountains ihren Charakter beziehen.
Beim Start bläst der Wind aus Nordrichtung kalt und treibt die Ballons in die eine Richtung; lässt der Ballonführer sein Gefährt steigen, gerät er in Luftströmung, die ihn wieder zurück treibt - daraus entsteht die Möglichkeit, in einer Art Box zu manövrieren.

ANZEIGEN
 
Ballon Fiesta in Albuquerque, der Ballon Hauptstadt der Welt
Ballon Fiesta in Albuquerque, der Ballon Hauptstadt der Welt

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa