• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

New Mexico

Roswell

Die Stadt mit ca. 45.000 Einwohnern entstand ca. 1870 und das Vorkommen von grossen Mengen Wasser und verschiedenen grossen Quellen liessen es un die Umgebung als einen idealen Ort für Viehwirtschaft und Landwirtschaft erscheinen.

Um 1910 war es eine der wohlhabendsten und am schnellsten wachsenden Städte von New Mexico. Zwischen 1930 und 45 wurde die umgebung ebenfalls intensiv vom Militär für Übungszwecke genutzt.
1947 wurde dann Roswell durch den speziellen Fund eines Farmers im ganzen Land bekannt.

Ein 'exotisch und fremd' aussehendes Stück Metall wurde von ihm auf einer Schaffarm gefunden und sogleich kam die Vermutung auf, es handele sich um ein Überbleibsel eines hier 'gestrandeten' UFO's.
Gegner der Theorie sagen, es ist schlicht ein Stück Metall von Übungen des Militärs.

Dies reichte jedoch nicht als logische Erklärung des sodann als 'Roswell-Zwischenfall' bekanntgewordenen Funds.

International UFO Museum & Research Center

Das Center widmet sich der Studio von Unbekannten Flugobjekten. Es sind im Museum Ausstellungen mit Gemälden und Objekten zum Thema zu sehen. Verschiedene Sichtungen sind dokumentiert.

ANZEIGEN
 
Ausstellung im UFO Museum, Roswell, New Mexico
Ausstellung im UFO Museum, Roswell, New Mexico

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa