• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

New Mexico

Billy the Kid

Die schaurigen Taten des Billy the Kid (1859-1881) waren für viele Autoren seiner Zeit gefundenes Fressen.
Später schmückten Hollywood-Filme die Legende von Billy the Kid noch weiter aus, lange nachdem der Sheriff Pat Garett ihn in New Mexico erschossen hatte.

Das Leben William Bonneys hat weltweit mythische Ausmaße erreicht. Viele Historiker allerdings stimmen darin überein, dass die Einzelheiten übertrieben sind. Eine nicht erhärtete Behauptung z.B. ist, dass er genauso viele Männer umbrachte, wie er alt war. Nämlich 21.

Die Leute aus Hico, Texas, behaupten außerdem, dass in Billys Grab in Fort Sumner, New Mexico, nicht der echte Kid begraben liegt.
Sie halten den heimischen “Brushy Bill” Roberts, der 1950 starb, für den echten Kid.

Gelehrte fechten diese Behauptung an, weil ihrer Meinung nach Roberts vom Alter her nicht der echte Kid gewesen sein kann.

Gegenwärtig gibt es Bestrebungen, die Leichen Billy the Kids aus dem Grab in Fort Sumner und die seiner Mutter in Silver City zu exhumieren.
Wissenschaftler könnten dann die DNA vergleichen und eine Übereinstimmung prüfen, um den Streit ein für alle Mal beizulegen

ANZEIGEN
 
Billy the Kid (1859-1881)
Billy the Kid (1859-1881)

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com, New Mexico CVB
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa