• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Oregon

Oregons Nördliche Küste

Wer gerne in der Brandung windsurft oder am Strand einen Drachen steigen lassen möchte, freut sich über eine kräftige Brise. Doch wenn man lieber sonnenbadet, ein gemütliches Picknick veranstalt oder mit den Kindern eine Sandburg baut, ist starker Wind weniger willkommen.

Oregon, das Urlaubsparadies im Nordwesten der USA, hat zum Glück beides zu bieten. Einheimische und Ortskundige geben gerne Tipps, welche windgeschützten Strände sie an der Küste Oregons empfehlen.

Beschrieben sind die Strände hier von Norden nach Süden. Einige sind nur bei Ebbe nutzbar und stehen bei Flut unter Wasser. Deshalb sollte man sich vorher vor Ort eine Gezeitentabelle besorgen. Die gibt es in Geschäften oder in der Lokalzeitung.

Crescent Beach am Ecola State Park hat schon in einigen Filmen „mitgespielt” und gehört zu den meistfotografierten Stränden Oregons.
Kein Wunder, dass es ausgerechnet der Fotograf Robert L. Potts ist, dem dieser malerische Strand spontan in den Sinn kommt, wenn es um ein windgeschütztes Plätzchen an der Küste geht.

Etwas weiter südlich – zwischen Cannon Beach und Arch Rock – findet man den Strand am Hug Point, der sogar einen hübschen kleinen Wasserfall und eine Höhle zu bieten hat, aber nur bei Ebbe erreichbar ist – bevor die Flut kommt, sollte man ihn wieder verlassen.

Der Short Sand Beach im Oswald West State Park ist nicht nur einer der schönsten an der gesamten Küste von Oregon, sondern zudem auch rundum umschlossen und damit im Sommer wie im Winter geschützt.
Er ist vor allem auch bei Surfern sehr beliebt.

Im Cape Lookout State Park, am “Three Capes Loop”, liegt der Strand am Cape Lookout. Ein Redakteur der Zeitschrift Oregon Coast, Jason F. Jensen, schrieb über diesen Strand einmal, das Wasser sei hier tropisch, fast wie in der Karibik. Er empfahl, oben am Berg zu parken und dann hinunterzuklettern, auch wenn der Weg etwas steil ist.

ANZEIGEN
 
Abgelegene Buchten und einsame Strände an Oregon's Küsten
Abgelegene Buchten und einsame Strände an Oregon's Küsten

   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa