• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

South Carolina

South Carolina im Überblick

Breite, glitzernde Sandstrände, malerische Ausblicke und historische Städtchen mit ihrem besonderen Charme machen South Carolina zu einem Spitzenreiter unter den Feriengebieten der Vereinigten Staaten. Seine Vielseitigkeit macht diesen Bundesstaat zu einem lohnenden Reiseziel: South Carolina vereint mühelos sein historisches Erbe (entscheidende Schlachten im Unabhängigkeitskrieg gegen England wurden hier geschlagen und hier begann auch der Bürgerkrieg) mit modernen, kulturellen Komponenten (Musik - die bekannte Band Hootie & The Blowfish lebt und arbeitet hier - Veranstaltungen aller Art und hochdotierte Sportturniere, um nur eine kleine Auswahl zu nennen).  

'The Palmetto State'
Der Beiname stammt vom 'Sabal Palm Tree' ab, welches der offizielle Staatsbaum ist. Die Palme ist ebenfalls Symbol der Flagge.
Die Indianer nannten das heutige South Carolina das 'Land der Hundert Inseln'. 
Vor der Küste liegen um die 1.500 Inselchen, einige davon zeigen noch heute die Villen, die einst von wohlhabenen Landbesitzern und Kapitänen als Sommerhaus errichtet wurden.

South Carolina bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Einerseits die weissen Sandstrände der Atlantikküste und andererseits unberührte Wald- und Flusslandschaften.

South Carolina's geniesst die Reputation einer der besten Golf-Staaten der USA zu sein. Hilton Head Island ist Austragungsort wichtiger Golf-Matches und verschiedene Golfplätze des Staates werden immer wieder in Golfzeitschriften als vorbildlich zu bespielen bezeichnet.

South Carolina ist idealer Ort für den Spätherbst oder Frühlings-Urlaub. Nur die reinen Sommermonate sind sehr heiss und feucht, ansonsten herrlich mild und warm.


Charleston
das aus der ersten englischen Siedlung im Jahre 1670 entstanden ist, zählt heute zu den Städten mit der eindrucksvollsten und vielleicht schönsten Innenstadt respektive Altstadt. Zwar wurde viel vom historischen Kern im Bürgerkrieg zerstört, wie auch der ganze Staat unter allen anderen am heftigsten unter dem Krieg gelitten hat, aber die Altstadt wurde anschliessend in liebevoller Weise restauriert. Hier geht man noch 'zu Fuss' als Besucher, geradeso wie in Europa.


Myrtle Beach
Bekanntester Badeort ist Myrtle Beach, wo es einem aber nichts ausmachen darf, im touristischen Kommerz-Zentrum des Staates gelandet zu sein. Dafür aber kann man die ganze Familie und vor allem die Kinder in verschiedensten Themenparks glücklich machen.

Folly Beach
Bester Badeort aus unserer Bewertung heraus. Traumstrand, gemütlicher Ort, nahe an Charleston.
Unser Tipp!

ANZEIGEN
 
Das South Carolina State House in Columbia
Das South Carolina State House in Columbia

South Carolina Flagge


South Carolina Karte


Karte, die zeigt, wo South Carolina in den USA liegt


   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa