• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

South Carolina

South Carolina ist Top Golfreiseziel

In South Carolina ist Golf “Big Business”. 1995 wurde der Bundesstaat von der Zeitschrift “Golf Digest” zum Spitzenreiter unter den Golfreisezielen in den USA gekürt. Man ist hier auf die über 350 öffentlichen Golfplätze stolz, die in landschaftlich reizvollen Gebieten entlang der malerischen Küste, oder weiter im Landesinneren im Seengebiet, oder in den Ausläufern der Blue Ridge Mountains liegen.  

Das erste Golfmatch Amerikas fand im 18. Jahrhundert in Charleston statt. Heute bietet South Carolina dem Golfbegeisterten Plätze von Weltruf in landschaftlich und kulturell einmaliger Umgebung. Spieler jeder Altersklasse können in rund einem Dutzend Golfschulen aus einem breitgefächerten Angebot von Kursen mit einer Dauer von zwei Tagen bis hin zu mehreren Wochen wählen. Für jeden Leistungsstand, vom Anfänger bis hin zum fortgeschrittenen Spieler, ist etwas Passendes dabei. Es gibt daneben auch noch die Möglichkeit, an eintägigen Golfseminaren teilzunehmen, in deren Rahmen professionelle Golfspieler dem Urlauber Privatunterricht erteilen. Dieses Angebot ist ideal für jeden, der, während er seinen Urlaub genießt, zusätzlich sein Golfspiel verbessern möchte.  

Das Klima und das günstige Preis-Leistungsverhältnis sind zwei der Gründe für die Beliebtheit von South Carolina als Golfreiseziel. Hier kann man das ganze Jahr über Golf spielen. Auf den Inseln entlang der Ostküste herrscht ein mildes Klima, während die sanften Hügellandschaften mit kühleren Temperaturen locken.

Die von professionellen Golfern entworfenen Plätze und die auf ihnen ausgetragenen Turniere ziehen Spieler aus der ganzen Welt an und machen South Carolina zum einzigartigen Golferlebnis.

ANZEIGEN
 
Golf in Hilton Head Island
Golf in Hilton Head Island

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: SCPRT; magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa