• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

South Carolina

Magnolia Gardens

 In South Carolina wurden während der Kolonialzeit auf den Anwesen der Plantagenbesitzer die ersten Gartenanlagen geplant und angelegt. Der Staat steht das ganze Jahr in voller Blüte und Laubwerk in unbeschreiblicher Vielfalt paßt sich den verschiedenen örtlichen Gegebenheiten an. Schon mit der Gründung der ersten englischen Siedlung wurde das Gärtnern zum beliebten Zeitvertreib für die Einwohner. Heute erfreuen ein Dutzend einzigartiger Gartenanlagen den Natur- und Gartenliebhaber das ganze Jahr über.  

Schon im Jahr 1900 wurde “Magnolia Gardens” in der Nähe von Charleston von einer zeitgenössischen Reisepublikation, dem “Baedeker Guide”, zu einer von drei Sehenswürdigkeiten gekürt, die man sich als Reisender bei einem Aufenthalt in den USA auf gar keinen Fall entgehen lassen darf. Diese Gartenanlage aus der Kolonialzeit rangierte auf der internationalen Popularitätsskala auf gleicher Ebene mit zwei Naturwundern der USA: dem Grand Canyon und den Niagara Fällen.

Zur Gartenanlage gehören “Barbados Tropical Garden”, ein 50 Hektar großes Schutzgebiet für Wasservögel, ein Kräutergarten, der so, wie es im 18. Jahrhundert üblich war, angelegt ist, ein Kunstgarten mit Skulpturen aus Bäumen und Büschen und ein Irrgarten. In jüngster Zeit ist ein knapp 25 Hektar großes Schutzgebiet im Sumpf entstanden. Zwischen den Deichen und Brücken des “Audubon Swamp Garden” haben nicht nur die Tierwelt des “Lowcountry”, sondern auch Gräser, Wildblumen und exotische Sträucher ein Zuhause gefunden.

ANZEIGEN
 
Magnolia Plantation
Magnolia Plantation

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: SCPRT; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa