• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

South Carolina

Cypress Gardens & Botanischer Garten

Cypress Gardens

“Cypress Gardens”, nordwestlich von Charleston, winden sich Wander- und Wasserwege durch Sumpfgebiete und Zypressenwälder. Das über 65 Hektar große Gartengelände gehörte einst zur Nutzfläche des über 1.200 Hekta großen Anwesens “Dean Hall Estate”. ;br-Vom heutigen Zentrum von “Cypress Gardens” aus wurden ehemals die umliegenden Reisfelder bewässert. Hurricane Hugo fügte dem empfindlichen Ökosystem 1989 große Schäden zu. In der Zwischenzeit hat die Anlage jedoch von der Anpflanzung neuer Gärten, dem stärkeren Einfall von Sonnenlicht und den neugeschaffenen Einrichtungen für Besucher neue Impulse erhalten.  

Botanischer Garten

In South Carolina, wo angenehmes Klima und nährstoffreiche Böden günstigste Voraussetzungen für eine abwechslungsreiche Flora und Fauna schaffen, gehört das Gärtnern zum Lebensgefühl. Die “Clemson University” in der Nähe von Anderson beheimatet den staatlichen botanischen Garten, in dem auf über 100 Hektar und auf fünf individuelle Gärten verteilt, mehr als 2.200 verschiedene Arten von Zierpflanzen zu bestaunen sind. Besucher werden besonders von den mit Kamelien und Azaleen gesäumten Wegen sowie Gärten mit Wildblumen, Farnen und Naturlehrpfaden angezogen. Für blinde Besucher ist ein Teil der Gartenanlage mit Erklärungen in Blindenschrift ausgestattet.

.
 
 
Der American Alligator, ist ein gewohnter Anblick in South Carolina
American Alligator, ist ein gewohnter Anblick in South Carolina

   
.
 

Document Information
Sources: SCPRT; magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa