• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Utah

Lake Powell

Lake Powell ist ein künstlicher Stausee, der den Glen Canyon Damm hinter der Grenze zu Arizona versorgt. Der Lake Powell wurde benannt nach Major John Wesley Powell, einem Civil War Veteranen, der eine Expedition den Green und Colorado River hinunter im Jahre 1869 leitete. Lake Powell ist der zweit-grösste künstliche See in den USA nach Lake Mead.

Der See ist 186 mi lang und hat ca. 100 Seiten-Canyons, die seine Uferlinie auf 1.960 mi wachsen lassen, was mehr ist als die Küstenlinie der US Westküste.

ANZEIGEN
 
Lake Powell
Lake Powell

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa