• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Vermont

Burlington, Vermont

Gebaut auf den stufigen Hängen des Lake Champlain ist Burlington, mit ca. 40.000 Einwohnern, die größte Stadt in Vermont. Industrie, Einzelhandel und Bildungswesen sind hier im Wesentlichen von Bedeutung. In Burlington befindet sich auch das Headquarter der Schiffahrt am Lake Champlain sowie der erste Flughafen an der US- Kanadischen Grenze. Das Gebiet wurde 1775 erstmalig besiedelt, aber die meisten der Einwohner gingen mit Beginn der Revolution wieder fort. Der älteste und historisch interessante Teil der City ist entlang der Battery Street, (wo auch die Fußgängerzone liegt) und der Citi Hall Park.

Weitere historische Viertel sind die Pearl, South Willard und Church Streets. Church Street Marketplace ist eine Fußgängerzone inmitten des Historischen Viertels. Wer neben der schön angelegten Church Street mehr Shopping will, der ist in der Burlington Square Mall (I-89 Exit 14) richtig.

Fort Frederick
Ein der ältesten Forts im Staat. Es wurde von Ira Allen, Ethan Allen's Bruder gebaut, um das Land vor den Anspruchstellern aus New York zu schützen. Ira Allan gründete auch die nahegelege Werft. Das Fort befindet sich an der Winooski River Brücke.

Ethan Allen Farm
Der Park ist die Stelle der Farm des Helden von Ticonderoga. Nachdem er seine kriegerischen Heldentaten hinter sich hatte, liess sich Ethan Allen im Jahr 1789 hier nieder, um als friedlicher Bauer zu leben. Am 12. Feb 1789, nach der Rückkehr seiner Reise über das Eis nach South Hero, starb Allen hier auf der Farm. Der Memorial Tower wurde in traditionellem Algonquin Stil gebaut.

Shelburne Farms,
1611 Harbor Road , Shelburne Shelburne Farms wurde in 1886 von William Seward und Lila Vanderbilt Webb als ein landwirtschaftliches Modelgut geschaffen. Das Haupthaus ist ein "Inn" (=Pension) und Restaurant, der Rest des ca. 560 ha großen Geländes ist eine funktionierende Farm mit verschieden Demonstrationen des täglichen Lebens.

Battery PArk , 127 th STt. & Pearl St
Hier baute der Vermonter Bürger Trent Churchill im Juni 1813 eine Brüstung und stellte eine Geschützgruppe auf. Am 3. August fingen ein britisches Kanonenboot und 2 Schaluppen 12 Meilen vor der Küste eine Kanonade an. Dieser Angriff wurde in nur 20 Minuten von 2 von Admirals Macdonough 's Flachbooten zurückgeschlagen.

ANZEIGEN
 
Church Street, Burlington
Church Street, Burlington

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa