• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Vermont

Indian Summer: Das Herbstlaub

Der Herbst in Vermont ist weltberühmt. Vermont zeichnet sich durch sanfte Hügel und Berge aus, die mit einer außergewöhnlichen Mischung farbenprächtiger Laubbäume übersät sind, hauptsächlich mit Ahornbäumen.

Während der Herbst fast überall auf der Welt matte Rost- und Gelbtöne zeigt, scheint Vermonts Wald förmlich in Flammen zu stehen: karmesinrot, scharlachrot und orange. Die Herbstlaubfärbung beginnt Mitte September im Norden Vermonts und wandert dann bis Mitte Oktober langsam nach Süden.

Scharenweise zieht es dann Besucher hierher, um sich vom Sommer zu verabschieden. U mgeben von Ahorn, Birke und Buche, die sich in atemberaubendes Purpurrot und Gold färben...

Alder -deutsch: Erle
Die Blätter sind normalerweise 2-4 inch lang und haben einen doppelt-gezähnten Rand. Die Erle wird im Allgemeinen nicht als Baum betrachtet, sondern eher als ein großer Strauch. Das Holz dient als Winter-Futter für die Tierwelt.

Basswood -deutsch: Linde
Die Blätter sind herzförmig und ca. 5-6 inch* lang. Das Blatt fühlt sich dünn und glatt an. Das Holz wird gerne für Hand Schnitzereien, Innenausbauten und Modellbau verwendet. Es eignet sich außerdem gut für die Herstellung von Holzbrettern oder Eßgeschirr.

Mountain Ash -deutsch: Bergesche
Eigentlich ist dieser Baum ein Strauch, kann aber auch bis zur Größe eines kleinen Baumes wachsen. Im frühen Mai wachsen kleine weiße Blüten und im späten Juli kommen die Beeren, die sich August orange färben. Die Blätter sind aus bis zu 15 einzelnen Blättern zusammengesetzt und giftig! Dem Strauch wird gerne für die Gartenbepflanzung verwendet. Die Früchte sind eßbar und reich an Vitamin C und Eisen.

American Beech -deutsch: Amerikanische Birke
Das Blätter gelblich grün, breit und haben grobe Zähne. Der Baum braucht feuchte Erde. Die Hohlräume dieses Baumes bieten vielen Tieren eine geschützte Unterkunft. Hirsche, Bären, Truthähne und Eichhörnchen ernähren sich von seinen Früchten. Das zähe, starke Holz der American Beech Baumes w ird gerne für Möbel genutzt.

Largetooth Aspen -deutsch: Grosszahnige Espe
Die Blätter sind 2-4 inch* lang und sehr grob gezähnt. Die Form ist rund bis dreieckig. Blätter sind oben dunkelgrün und unten blaß grün. Die Verwendungszwecke für Holz sind u. a Furniere, Streichhölzer, Kisten und Faserholz.

Pin Cherry -deutsch: Nadel Kirsche
Ein kleiner Baum mit ovalen Blättern, die sich zu einer scharfen Spitze verjüngen. Die Blätter sind dünn mit rund gezähnten Rändern, gelblich grün auf beide Seiten. Pin Cheries wurden von ersten Bewohnern der USA gegessen und die Rinde auch zum Korbmachen benutzt.. Aus Pin Cherries kann man im übrigen ein leckeres Gelee kochen.

Red Maple -deutsch: Roter Ahorn
Die Blätter haben 3 bis 5 spitze Zacken. Die Zacken haben grobe Zähne in V-Form. Der rote Ahorn wird benutzt, um Möbel, Furnier und Sperrholz herzustellen

.
 
 
Im Herbst scheint Vermont förmlich in Flammen zu stehen
Im Herbst scheint Vermont förmlich in Flammen zu stehen

   
.
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa