• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Washington

Routenvorschlag, Tag 4: Lewis & Clark Trail and the Pacific Ocean

Route 1:
Tag 1: Vancouver
Tag 2: Columbia River Gorge (100 Meilen Rundweg)
Tag 3: Mount St. Helens National Volcanic Monument (200 Meilen Rundweg)
Tag 4: Lewis & Clark Trail and the Pacific Ocean (250 Meilen Rundweg)

Tag 4: Auf dem Weg zum Pacififischen Ozean:

Der Pazifische Ozean liegt nur 90 Meilen entfernt von Vancouver. Der besucher findet dort beeindruckende Strände und Landschaft, typisch für die Nordwestküste der USA.
Geschichtsfreunde werden Fruede an den Lewis & Clark Memorabilien entlang des Weges finden.

Ridgefield National Wildlife Refuge & Cathlapotle Plankhouse

Besuchen Sie eine Replika in voller Größe eines indianischen Chinookan Cedar Plankhouse im Ridgefield National Wildlife Refuge, welches viele Spezien von Zugvögeln zeigt.

Die Lewis & Clark Expedition hielt hier im November 1805 un dann im März 1806 an, um mit den Indianern Tauschgeschäfte zu machen.

Julia Butler Hansen Refuge und das White-Tailed Wild

Besucherplattformen erlauben das Wild und u.a. Elche zu sehen, die erstmalig von Lewis & Clark beschrieben wurden. Vom I-5 nehmen Sie den Longview Exit. Von dort westliche Richtung auf dem Highway 4 nach Cathlamet, WA. Weiter auf Highway 4 ungefähr eine Meile nach Cathlamet bis zur Steamboat Slough Road welche gleich westlich zur Elochoman River Bridge liegt. Links abbiegen auf die Steamboat Slough Road. Das Refuge Headquarters ist ca. 1/4 Meile weiter auf der rechten Seite.

Lewis & Clark Interpretive Center am Cape Disappointment

Aussstellungen zeigen die Geschichte und Erlebnisse von Lewis & Clark’s am Munde des Columbia River und es wird ebenfalls ein Geschichtsfilm gezeigt, der bereits Preise erworben hat: “Dreams and Discovery: Lewis & Clark’s Arrival to the Pacific.” Ein kurzer Wanderweg entlang des originalen Discovery Trail vervollständigt die Impressionenen des Besuchers. Der Weg verfolgt die Strecke, die William Clark und Team durch Cape Disappointment und entlang der Küste nahmen im Jahre 1805.

Lage: Im Cape Disappointment State Park, der 2 Meilen südwestlich von Ilwaco liegt.

Long Beach

Hier sollte man einge Stunden einkalkulieren, um die Boutique shops und Museen zu erkunden. Eine Fülle von Restaurants macht Long Beach einen idealen Mittagsstop. Was man anschauen sollte ist:
International Kite Museum, Marshall’s Free Museum, Cranberry Museum sowie die historische Town of Oysterville.

Dann zurück nach Vancouver, Washington

Dinner und Übernachtung in Vancouver, Washington.

ANZEIGEN
 
The Pacific ocean is only a 90-mile drive from Vancouver
The Pacific ocean is only a 90-mile drive from Vancouver

   
ANZEIGEN

Landkarte

 
GPS Koordinaten

1 -- Ridgefield National Wildlife Refuge - Carty Unit
Decimal Lat: 45.830230 / Lon: -122.747360
Degree

2 -- Julia Butler Hansen Refuge
Decimal Lat: 46.231546 / Lon: -123.394897
Degree

3 -- Lewis and Clark Interpretive Center
Decimal Lat: 46.278683 / Lon: -124.052854
Degree

4 --
Decimal Lat: 46.352336 / Lon: -124.05439
Degree

 
 

Document Information
Sources: Washington State Tourism; US Forest Service; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa