• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Washington

Spokane

Entstanden ist Spokane mit seinen heute ca. 180.000 Bewohnern aus der ersten nicht indianischen Handelsstation des Nordwestens. Das ursprüngliche Spokane lag entlang des Little Spokane Rivers und damit 16km entfernt vom heutigen Punkt.
Die Stadt wurde verlegt zu den Spokane Falls, die man sehr gut von der Monroe Street Bridge zu sehen.

Bing Crosby Museum, Spokane
502 East Boone Avenue (Gonzaga University)
Bing Crosby war hier auf die Uni gegangen und zum Ehren Doktor 1937 ernannt worden. Ausgestellt werden persönliche Gegenstände, u.a. auch sein Oscar.

Mehr: Bing Crosby's Heimatstadt ist Spokane, Washington

Riverfront Park
Am Spokane River nördlich der City Hall und des Opernhauses (Spokane Blvd) gelegen. Der heutige Stadtpark war der Ort der Expo-Ausstellung 1974.
Hier ist auch das Spokane Opernhaus zu finden. Man kann mit einem Boot, dem 'Gondola Ride' über den Spokane River zu den Wasserfällen und unter die Monroe Bridge fahren. Die Boote fahren täglich ab 11.00 Uhr und kosten ca. $3,50.

Manito Park
Grand Blvd zwischen 17th und 25th St
Es sind die verschiedensten Arten von Gärten hier angelegt und der Blumenfreund wird sicher auf seine Kosten kommen: Japanische Gärten, Rosengarten etc. Geöffnet während Tageslicht. Eintritt frei.

ANZEIGEN
 
   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa