• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

West Virginia

West Virginia im Überblick

In den Hochebenen der Appalachen gelegen und fast überall mit Gebirgsketten durchsetzt, ist es einer der hügeligsten Staaten der USA und dadurch erklärt sich der Beiname 'The Mountain State'.
Bis zum Bürgerkrieg gab es nur den Staat Virginia aber 1861 zeichnete sich die Spaltung des Staates ab: Virginia wollte sich den Konföderierten anschliessen aber die Bewohner im Nordwesten des Landes wollten der Union treu bleiben, so bildete man ein eigenes Verwaltungssystem und schliesslich 2 Jahre später proklamierte man den selbstständigen Staat West Virginia.
Aus diesem Mut zur Eigenständigkeit und dem Unabhängigkeitsdenken kam auch das Staatsmotto: Montani Semper Liberi (Mountaineers Are Always Free).
Touristen kommen hauptsächlich wegen der Outdoor-Sportmöglichkeiten nach West Virginia. Die abwechslungsreiche, bergige Landschaft mit Wäldern, Flüssen, Mineralquellen und reichhaltigem Tierleben locken die Naturfreunde an zum Campen, Kanu und Kajak fahren, Biken und Wandern an.


Pionierzeiten
In den ersten Tagen des Oktobers wird jedes Jahr das 'Mountain State Forest Festival' in Elkins gefeiert. Man kann hier an Wettbewerben wie Baumsägen und Schiessen teilnehmen.

ANZEIGEN
 
West Virginia Flagge


West Virginia Karte


Karte, die zeigt, wo West Virginia in den USA liegt


   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa