• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Wyoming

Cheyenne, die Hauptstadt

1867 entstand sie aus einem Eisenbahndepot der Union Pacific Railroad, das ein Major General Dodge einrichtete.
Benannt wurde die Stadt nach dem gleichnamigen Indianerstamm, den Cheyenne.

Schnell überrollten mehr und mehr Glücksritter, Cowboys, Landspekulanten, Spieler und Outlaws die Stadt, so dass sie den Beinamen 'Hell on Wheels' bekam. Cheyenne war im ganzen Land bekannt.
Als Wyoming 1890 zum 44. Staat der USA wurde, wurde Cheyenne zur Hauptstadt.

State Capitol
Capitol Avenue, zw. 24th und 25th St
Ein Sandsteingebäude mit einer goldenen Kuppel, die 15m im Durchmesser hat. Der Baustil (neoklassistisch) ist ungewöhnlich für diese Gegend.
Das Capitol kann Mo-Fr von 8.00-16.30 Uhr ausser an Feiertagen kostenlos besichtigt werden.

ANZEIGEN
 
Wyoming State Capitol in Cheyenne
Wyoming State Capitol in Cheyenne

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa